SK / EN / DE 

SAK : Profil

Profil

Die unabhängige Advokatur ist im Einklang mit dem Gesetz des Slowakischen Nationalrates Nr. 132/1990 Slg. über die Advokatur, welches am 1. Juli 1990 in Kraft getreten ist, entstanden. Die slowakische Anwaltskammer ist eine unabhängige selbstverwaltende Standesorganisation, die 3943 Rechtsanwälte und 714 Anwaltskonzipienten vereint. Die Advokatur hilft das Verfassungsrecht der Bürger auf Verteidigung und andere Rechte und Interesse der Bürger und juristischen Personen im Einklang mit der Verfassung und den Gesetzen zu verwirklichen. Die Aufgaben der Advokatur werden von den Rechtsanwälten vor allem dadurch erfüllt, daß sie die Bürger im Strafverfahren verteidigen, daß sie die Bürger und juristische Personen vor Gerichten, Staatsorganen und anderen Rechtssubjekten vertreten, daß sie Urkunden niederschreiben, Rechtsberatung gewähren und Rechtsanalysen verarbeiten. Ein Rechtsanwalt ist derjenige, dar alle im genannten Gesetz bestimmte Bedingungen erfüllt und der in dem Verzeichnis der Rechtsanwälte eingetragen ist, daß von der Slowakischen Anwaltskammer geführt wird. In dem Verzeichnis sind die Rechtsanwälte nicht nur alphabetisch, sondern auch deren Sitz und Sprachkenntnissen nach eingeordnet. Das Verzeichnis steht auf Ersuchen zur Einsicht zur Verfügung. Rechtsanwalt ist zur Gewährung der Rechtshilfe auf dem ganzen Gebiet der Slowakischen Republik berechtigt. Die Ausübung des Berufes wird durch das Rechtsanwaltsgesetz, Grundsätze der Ausübung der Advokatur und weitere interne Vorschriften geregelt. Die Organe der Advokatur sind: die Konferenz der Rechtsanwälte, das Präsidium (der Vorstand), die Revisionskommission und die Disziplinarkommission. Das Präsidium (der Vorstand) setzt sich aus 9 Mitgliedern und drei Ersatzmitgliedern zusammen. Die Revisionskommission setzt sich aus 9 Mitgliedern und drei Ersatzmitgliedern zusammen. Die Disziplinarkommission setzt sich aus 18 Mitgliedern zusammen, die in Disziplinarsenaten arbeiten, die sich aus drei Mitgliedern zusammensetzen. In die ausschließliche Kompetenz der SAK gehört die Disziplinarkompetenz, durch welche die Aufsicht über der Ausübung des Anwaltsberufes durchgeführt wird. Die Überprüfung von Beschwerden gehört in den Wirkungsbereich der Kanzlei (des Büros) der Kammer, welche begründete, bzw. wiederholte Beschwerden der Revisionskommission vorlegt. Wenn die Revisionskommission zu der Schlußfolgerung kommt, daß ein Disziplinarvorgehen verübt wurde, beantragt sie die Eröffnung eines Disziplinarverfahrens, in dem die einzelnen Disziplinarsenate entscheiden.

Der Präsident (Vorsitzende) der Slowakischen Anwaltskammer ist zur jetzigen Zeit JUDr. Ľubomír Hrežďovič.

Die Kammer hat ihren Sitz auf der folgenden Adresse:

Kolárska 4
813 42 Bratislava
Tel.: 00421-2-529 61 532, 529 61 536
Fax: 00421-2-529 61 554
e-mail: office@sak.sk